Wenn wir von einem lieben Menschen Abschied nehmen, muss entschieden werden,

wie derjenige bestattet wird.

 

 

Es gibt verschiedene sogenannte Bestattungsarten:

 

 

Erdbestattung:  

 

... ist die klassische Bestattungsform, bei der der Leib des Ver-storbenen im Sarg in die Erde gelassen wird.

 

Feuerbestattung:

 

Der Verstorbene wird durch das Bestattungsunternehmen in einem Kremationssarg abgeholt und ins Krematorium überführt, wo die Einäscherung stattfindet. Die Asche des Verstorbenen wird in einer Urne auf dem Friedhof oder im Friedwald der Erde übergeben.

 

Beisetzung in der See:

 

Voraussetzung ist die Einäscherung, bei der die Asche in einer speziellen Seeurne an ausgewiesenen Meeresstellen durch eine Seebestattungsreederei ins Wasser gelassen wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungsinstitut Schenk e.K.